> WEITER...

Gedanken

Kunst
entsteht
im
Auge
des
Betrachters

Malen ist für mich Begegnung mit meinen Prägungen: Blockaden und Schätzen, also ein Weg zu mir.

Acrylmalerei ist für mich wie eine Rückkehr in spielerische Kindheit, aber als fast schon alter Mensch.

Konzentration und Befreiung sind kein Widerspruch - ich muß nur lieben was ich tue.

Liebe auch zum Kleinen, zu den Strukturen.

Der Begriff Schönheit hat in der zeitgenössischen Kunst einen schlechten Klang - ich finde, das ist ein Irrtum.

Vita

Brigitte Helber, geb. 04.07.1951 in München

Studium der Humanmedizin

Familiengründung

2003 Goldschmiedekurs bei Tasso Mattar, Arta Mallorca

2005 Sommerakademie Goldschmiede bei Rita Große-Ruyken, Triftern Niederbayern

seit Februar 2010 Beginn Acrylmalerei bei Brigitte Weber in Diedorf

2013 „Bildfindung“ bei Georg Kleber, freie Kunstakademie bei St. Stefan in Augsburg

2013/2014 Zeichenübungen Schwanthaler Kunstschule in München

2015 „Projektwoche“ bei Rainer Kaiser, freie Kunstakademie bei St. Stefan in Augsburg

Beteiligung an Ausstellungen der Malgruppe von Brigitte Weber

Galerie

Aktuell

Ausstellung im Vermessungsamt

Fronhof 12, 86152 Augsburg
Öffnungszeiten: Mo - Mi: 08:00 - 15:00 Uhr, Do: 08:00 - 17:00 Uhr, Fr: 08:00 - 12:30 Uhr

vom 28. April 2016 bis 8. September 2016

Gezeigt wird eine Auswahl meiner Arbeiten aus den letzten 6 Jahren.
Die Vernissage am 28. April 2016 um 18:00 Uhr wird musikalisch begleitet von Anna Maria Holzhauser / Jazz - Klavier - Gesang

annaholzhauser.de